Team History



Unser Team, die „Skating Graces Juvenile“ wurden im Oktober 2012 durch den federführenden Verein, den „Chemnitzer Eislaufclub e.V.“  neu gegründet. Damit waren wir das 4. und gleichzeitig jüngste Team der Synchroneiskunstlaufsparte der beiden Chemnitzer Eiskunstlaufvereine CEC und USG (Universitätsportgemeinschaft Chemnitz) neben den „Skating Graces Novice“, den „Skating Graces Junior“ und den „Skating Graces“ (Seniorteam).

Damals liefen 8 Mädchen und 1 Junge im Alter von 7 bis 12 Jahren ihre ersten gemeinsamen Synchronschritte unter der Anleitung der Trainerinnen Julia  Uhlitzsch und Monique Neumann. Im Laufe der Saison feilten wir eifrig daran unsere 1. Kür zu „Arielle“ zeigen zu können.


Das "Gründungsteam" mit unseren Trainerinnen Julia Uhlitzsch und Monique Neumann
mit unserem neuen Teammaskottchen "Krümmel", welches wir von unserem
Nachwuchsteam "Skating Graces Novice" geschenkt bekommen haben. Vielen Dank dafür!


Am 29.06.2013 war es dann zum Vereinsfest der USG soweit und wir konnten voller Stolz unsere 1. Kür bei einem Schaulaufen präsentieren.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Julia Uhlitzsch aufgrund eines Auslandsjahres die Aufgaben der Trainerin an Monique Neumann übergeben und Katharina Hellwert übernahm die Aufgaben der Co-Trainerin und unser Team war um ein weiteres Teammitglied auf 10 gewachsen.


Das Team zum Ende der Saison 2012/2013 mit unseren Trainerinnen
Monique Neumann und Katharina Hellwert.

Nach den Sommerferien musste unser Team erstmals eine schwere Krise überwinden, da 2 Läuferinnen sich entschlossen hatten, unser Team zu verlassen und eine Läuferin aus Altersgründen nicht mehr für uns starten durfte und konnten vorerst keine Wettkämpfe bestreiten.
Dennoch trainierten wir ehrgeizig mit unserer neuen Trainerin Lisa Tran und Katharina Hellwert.
Erfreulicher Weise fanden sich während der Saison 3 Neuzugänge, darunter ein weiterer Junge. 



Team Saison 2013/2014


Nunmehr war es allerdings problematisch, einen geeigneten Neulingswettbewerb zu finden. Eine Chance bot sich endlich Ende März in Jihlava/ CZ.
Mit Unterstützung  von 2 Läuferinnen aus dem Nachwuchsteam arbeiteten wir abFebruar 2014 auf unseren 1. Wettkampf hin.
Am 22.03.2014 machten wir uns dann mit unseren Trainerinnen und Teammanagern auf den Weg nach Jihlava um uns mit 7 weiteren Teams in einem internationalen Wettbewerb zu messen. Mit einer Punktzahl von 18,23 errangen wir einen erfreulichen  4. Platz und damit einen versöhnlichen Saisonabschluß.


Saisonabschluß mit unserer ehemaligen Trainerin Julia Uhlitzsch und
unserer neuen Trainerin Nicole Ziffer sowie den Doppelstartern vom Nachwuchsteam
und unseren Neuzugängen, die ab September das Team ergänzen.


In der Saison 2014/2015 trainieren in unserem Team 13 Mädchen und 1 Junge im Alter von 6 bis 12 Jahren unter der Leitung von Lisa Tran und Nicole Ziffer. Für diese Saison haben wir uns ehrgeizige Ziele gesteckt und werden an mehreren Wettbewerben mit unserer neuen Kür zur „Ratatouille“ teilnehmen.




Auch in  der Saison 2015/2016 liefen wir mit leicht veränderter Besetzung zur Musik von Ratatouille und Merida. Mit unserem weiter verbesserten Programm nahmen wir an  Wettkämpfen in Dresden, Chemnitz, Neuss und Jilhava teil. Bei den Landesjugendspielen in Dresden konnten wir uns über einen Sieg freuen, in Chemnitz belegten wir Platz 2, in Neuss Platz 3 und in Jilhava konnten wir bei sehr großem internationalen Starterfeld  Platz  7 belegen.
 
 
Neuss 27.03.2016 mit  Team Berlin Minis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen